Tierheim Lauterbach - Tierschutzverein Lauterbach e.V. Unsere Tiere
Hunde

Menü Menü zu

Old-English-Bulldog Brösel

BröselOld English Bulldog, männlich/kastriert, geboren ca. 2015, kam zurück wegen Überforderung...


Brösel

Der prächtige Hundebub ist leider auf Grund von Überforderung nach 1,5 Jahren wieder zu uns gekommen.
Zu Brösels Vorgeschichte können wir leider nicht allzu viel erzählen. Er kam in 2018 zu uns und hat vor uns schon mindestens 2 Vorbesitzer gehabt. Damals war er sehr unerzogen, rüpelig, frech und hat niemanden wirklich ernst genommen. Das hat er dann wohl in seinem letzten Zuhause dann auch wieder gezeigt.

Mittlerweile ist er im Vergleich zu vorher ein richtig feiner Hundemann geworden - zumindest bei uns. Er läuft einigermaßen entspannt an der Leine, beherrscht die Grundkommandos und ist ein absoluter Schatz im Umgang mit Menschen. Auch Kinder mag er sehr, leider vergisst er hier in manchen Situationen, dass er fast 40kg wiegt. Da kann er dann auch schonmal etwas tollpatschig sein und auch bremsen ist nicht seine größte Stärke, da wird dann einfach mal ein bisschen Rugby gespielt.

Was für Brösel absolut nicht in Frage kommt sind Katzen und Kleintiere. Hier sieht er ein rotes Tuch und der Spaß ist vorbei. Andere Hunde interessieren ihn im Vorbeigehen meist nicht, allerdings spielt auch hier die Sympatie eine große Rolle. Wie er sich direkt mit Rüsen versteht, wurde noch nicht getestet. Große Hündinnen scheint Brösel zu mögen, markiert aber auch gerne den Dicken und versucht, die Damenwelt zu unterbuttern. Ob er ein Leben mit einer Artgenossin richtig genießen kann, können wir derzeit noch nicht abschätzen.

Brösel hat Rassetypisch einen Dickkopf wie er im Buche steht, er testet jeden Tag aufs Neue wie weit er gehen kann. Und sobald er merkt, dass sein Gegenüber "einknickt" wird dies selbstverständlich ausgenutzt und vorerst nicht mehr ernst genommen.

Brösel ist zwar ein toller Kerl, der optisch super dasteht und immer ein "gute Laune Grinsen" im Gesicht hat, ist aber nichts für schwache Nerven. Er braucht unbedingt hundeerfahrene, besser noch bulldoggenerfahrene Menschen die mit seiner manchmal gar penetranten Sturheit zurecht kommen.
Er braucht eine liebevolle und gleichzeitig konsequente Hand, die Ihn sicher durchs Leben führen kann und diese Rolle nicht an Brösel gibt.

Auf Grund seiner Optik, zieht er selbstverständlich viele Leute an. Jedoch bitten wir darum, sich nur für Ihn zu melden, wenn man sich wirklich Gedanken gemacht hat einen fast 40kg schweren Sturkopf gerecht werden zu können.



Brösel


















BröselBröselBröselBrösel
 

  

Start > Unsere Tiere > Hunde > Old-English-Bulldog Brösel
||


⇪