Tierheim Lauterbach - Tierschutzverein Lauterbach e.V. Unsere Tiere
Katzen

Menü Menü zu

Abgabekatze Henna

HennaEHK, weiblich/kastriert, ca. 2014 geboren, Beschlagnahmung aus messihaushalt...

 



HennaUnsere 3 "H's" kamen gemeinsam mit noch weiteren ihrer Familienmitglieder vor einiger Zeit aus einem Messihaushalt zu uns. Die Zustände dort möchte man keinem zumuten. Eine Beschreibung oder Verdeutlichung dieser Umstände, also für das, was wir gesehen, gerochen und gefühlt haben, gibt es keine Worte!

Zu Beginn waren Hanjo, Henna und Holle sehr menschenscheu und begegneten den Pflegern gegenüber mit fauchen, zuhauen und jeder Art von Abwehr.

Vor allem Holle und Henna brauchten sehr sehr lange, um ansatzweise Vertrauen zu den Pflegern zu finden. Die beiden lassen sich beim Fressen streicheln und beobachten alles sehr genau - jedoch mit ausreichendem Abstand.

Henna lässt sich bisher nur von auserwählten Menschen auch ohne Fressen anfassen. Hin und wieder lässt sie sich auch dazu hinreißen, eine kleine Runde zu spielen, aber nur, wenn sie unbeobachtet ist. ;)

Holle hat eine alte Augenverletzung, die mit hoher Wahrscheinlichkeit von einer ehemaligen Katzenschnupfenetkrankung kommt. Wie gut sie auf ihrem rechten Auge noch sehen kann, wissen wir leider nicht. Sie kommt damit aber zurzeit sehr gut zurecht.

In ihrem früheren "Zuhause" hatten die drei keinen Freigang - bei uns genießen sie aber gerne den vernetzten Balkon. Für Hanjo und Holle würden wir uns dies auch in ihrem weiteren Leben wünschen. Henna macht jedoch den Eindruck, als würde sie sich künftig auch über "richtigen" Freigang freuen - dieser sollte natürlich verkehrssicher sein.

Hanjo, Holle und Henna suchen ein Zuhause bei geduldigen und liebevollen Menschen, die ihnen die Liebe schenken, die sie so verdient haben. Die drei werden nur zu vorhandenen Katzen vermittelt oder möchten eine Freundin aus ihrem Zimmer mitbringen dürfen.

 HennaHenna
Henna
 

Start > Unsere Tiere > Katzen > Abgabekatze Henna
||


⇪