Tierheim Lauterbach - Tierschutzverein Lauterbach e.V. Unsere Tiere
Katzen

Menü Menü zu

Abgabekatze Sammy

SammyLanghaar-Mix, weiblich/kastriert, ca. Mai 2014, Abgabe wegen Zeitmangel und Umzug...

 



SammyMan könnte sie auch Diva nennen, denn genauso verhält sie sich. Die schwarze Schönheit wurde in ihrem kurzen Leben als unkastrierte und einzelne Wohnungskatze gehalten. Dementsprechend zeigt sie alle Allüren einer typischen Einzelkatze. Sie "stänkert" wenn ihr etwas nicht passt d.H. Sammy kneift auch mal in die Hand, wenn sie gewisse Situationen nicht einschätzen kann oder diese als störend empfindet.

Auch faucht sie, wenn sie andere Katzen sieht. Da sie es nie gelernt hat, ist es für Sammy sehr schwer katzentypische Kommunikation und Verhaltensweisen zu erlernen. Der Kontakt zu Artgenossen ist ebenso ein Grungbedürfnis für Katzen, wie z.B. eine artgerechte Ernährung.

Es gibt keinen Ersatzpartner für die Katze! Man kann noch soviel Zeit mit dem Tier verbringen, der Mensch oder auch ein anderes Tier können keinen Katzenkumpel ersetzen.

Natürlich hat diese hübsche Lady auch das Bedürfnis nach Zuneigung und gibt ihr bekannten Menschen gerne Köpfchen und lässt sich auch liebevoll streicheln, vor allem, wenn man Kaustängchen in der Tasche hat. Mittlerweile kennt Sammy bereits andere Artgenossen, allerdings haben diese auch genau so wenig Interesse an ihr, wie sie an ihnen. Sie kann andere Katzen also in einem gewissen Maß tolerieren und geht diesen aus dem Weg. Vielleicht würde Sammy sogar mit einer anderen ruhigen Katze, die nicht viel von ihr verlangt, gut zurecht kommen.

 SammySammy


 
  
 

Start > Unsere Tiere > Katzen > Abgabekatze Sammy
||


⇪